Gut qualifizierte Mitarbeiter*innen sind entscheidend für die Arbeit in unseren vielfältigen Handlungsfeldern. Sie stehen für die Qualität, die Wirtschaftlichkeit und die diakonische Ausrichtung unserer Angebote.

Wir bieten unseren Mitarbeiter*innen vielfältige Entwicklungsperspektiven und eine gezielte Förderung. Dazu gehören eine umfangreiche Einführung auf dem jeweiligen Arbeitsplatz, regelmäßige Mitarbeitergespräche, individuelle Aus-, Fort- und Weiterbildung, sowie die Möglichkeit zur individuellen Beratung über Entwicklungswege in der Dachstiftung Diakonie.

Darüber hinaus haben wir ein bereichsübergreifendes Qualifizierungsprogramm entwickelt, der Kompass der Dachstiftung Diakonie, in dem ausgewählte Mitarbeiter*innen für anspruchsvolle und weiterführende Fach- und Projektaufgaben gefördert werden.